Tierheilpraxis Susanne Schwarze

Praxis

Um Ihnen die Mühen einer Anfahrt und Ihrem Tier den Stress des Transports zu ersparen, komme ich zur Behandlung gerne zu Ihnen. Wertvolle und für die richtige Diagnosefindung wichtige Verhaltensmerkmale zeigen die Tiere zudem oft nur in ihrer häuslichen Umgebung, in der sie sich sicher und wohl fühlen.

Die Naturheilkunde hat stets einen ganzheitlichen Ansatz. Dies bedeutet, dass nicht isolierte Krankheitssymptome im Vordergrund stehen, sondern das ganze Tier berücksichtigt wird. Dazu gehören neben den aktuellen Beschwerden die Verfassung, das individuelle Verhalten, der Lebenslauf (Impfungen, Wurmkuren, frühere Erkrankungen, chirurgische Eingriffe, evtl. Unfälle, Vorbehandlungen) und die Lebensbedingungen.

Basis jeder Behandlung ist ein ausführliches Anamnesegespräch, das je nach Art und Umfang der Erkrankung eine Stunde oder länger dauern kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich ohne vorher Ihr Tier kennen gelernt zu haben keine telefonischen Ferndiagnosen stelle.

Ich freue mich, Ihr Tier und Sie kennen zu lernen!

Tierheilpraxis Susanne Schwarze